Neues Projekt: BIM-Anwenderschulung für den Bundesbau

14.02.2022

©iStockphoto/Lightcome 

Wir sind dabei und freuen uns auf die Entwicklung und Durchführung von zwei Modulen der BIM-Anwenderschulungen für den Bundesbau.

Grundlage bei der Einführung von BIM im Bereich des Bundesbaus ist der im Herbst 2021 veröffentlichte "Masterplan BIM für Bundesbauten", der den ersten Teil der Gesamtmaßnahme "Einführungs- und Umsetzungsstrategie BIM für Bundesbauten" darstellt. Die Anwenderschulung zählt zu einer der folgenden Maßnahmen der BIM-Implementierung in diesem Bereich. Zuständig für die Umsetzung ist die beim Amt für Bundesbau Rheinland-Pfalz angesiedelte Geschäftsstelle BIM (GS BIM).

Zusammen mit der Bergische Universität Wuppertal als Konsortialführer und AEC3 Deutschland GmbH, CORE Digital Engineering GmbH - Architekten & Generalplaner und E3D Ingenieurgesellschaft mbH als weitere Unterstützung des Teams werden wir die Schulungen im Blended Learning in den Losen 3 (Kooperative Arbeitsweisen und softwareneutraler Datenaustausch) und 4 (Nutzung von BIM im Rahmen der Bauausführung und Datenübergabe an den Betrieb) entwickeln und in der nächsten Stufe auch durchführen.

Wir freuen uns auf den baldigen KickOff!

©HOCHTIEF ViCon 

Weitere News |

Sie möchten noch mehr erfahren?

Hier gelangen Sie zu weiteren interessanten News aus der Welt von HOCHTIEF ViCon

Zur Übersicht
BIM WIKI |

Was genau ist eigentlich BIM?

Hier gelangen Sie zu Informationen rund um das Thema BIM.

Mehr erfahren
BIM Training |

Hier gelangen Sie zu Informationen rund um das Thema BIM Training und zur Anmeldung.

Mehr erfahren