Neuer BIM Professional Kurs im Wintersemester 2018/2019

05.09.2018

©iStockphoto/Lightcome 

Die Akademie der Ruhr-Universität Bochum bietet seit 2016 in Zusammenarbeit mit HOCHTIEF ViCon den BIM Zertifizierungskurs "BIM Professional" an. Der Kurs richtet sich berufsbegleitend an Ingenieure, Architekten, Führungskräfte, Projektleiter, und zukünftige BIM-Koordinatoren, die auf eine fundierte und praxisnahe Ausbildung bauen, um BIM nachhaltig in Ihren Projekten und Unternehmen verankern zu können.

Die Ausbildung ist in sechs themenspezifische Module mit Praxisanteil gegliedert:

  • Einführung in BIM, aktuelle Entwicklungen
  • Technologie, Modellierung, Datenmanagement
  • Recht und Verträge, Abwicklung Zusammenarbeit
  • Umgang mit Veränderungen, BIM in der Planung
  • BIM in der Ausführung, Projektsteuerung
  • Überführung in den Betrieb, technologischer Ausblick

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat der Akademie der Ruhr-Universität als Nachweis ihrer Kompetenz zum Themenkomplex Building Information Modeling. Die Akademie der Ruhr-Universität Bochum ist anerkannter Weiterbildungsträger gemäß planen-bauen 4.0 Richtlinie. Der Kurs orientiert sich außerdem eng an der in der Entwicklung befindlichen VDI Richtlinienreihe 2552 zum Thema BIM.

Auf Grund der hohen Nachfrage bietet die Akademie der Ruhr-Universität Bochum nun zum kommenden Wintersemester einen weiteren Kurs an (Kursstart 24.Oktober 2018).

Weitere Informationen finden Sie unter www.bim-professional.de

© HOCHTIEF ViCon 

Weitere News |

Sie möchten noch mehr erfahren?

Hier gelangen Sie zu weiteren interessanten News aus der Welt von HOCHTIEF ViCon

Zur Übersicht
BIM WIKI |

Was genau ist eigentlich BIM?

Hier gelangen Sie zu Informationen rund um das Thema BIM.

Mehr erfahren
BIM Training |

Hier gelangen Sie zu Informationen rund um das Thema BIM Training und zur Anmeldung.

Mehr erfahren