Künstliche Intelligenz im Bauwesen

04.09.2020

©iStockphoto/Lightcome 

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Bielefeld und Pape Architekten im neuen Forschungsprojekt „Building Information Modeling im Bestand (BIMiB Tragsystem)“.

Ziel des Projektes ist es, ein System zu entwickeln, das mit Methoden des Machine Learnings und der Wissensmodellierung wichtige Tragwerksstrukturen von Bestandsbauten automatisiert erkennt und dadurch mit BIM Mehrwerte für Betrieb, Sanierung oder Rückbaumaßnahmen im Bestand zu schaffen.

„Wird BIM konsequent eingesetzt, hilft es beispielsweise bei Investitionsentscheidungen und bewahrt vor Fehlern bei der Bauausführung“, erklärt Prof. Dr. Dominic Becking vom Campus Minden der Fachhochschule (FH) Bielefeld. „Leider kommt es bisher fast ausschließlich bei Neubauten zum Einsatz, deshalb ist es unser Ziel, die Nutzung bei Bestandsbauten attraktiver zu machen.“ (Quelle: https://www.innovations-report.de/html/berichte/architektur-bauwesen/kuenstliche-intelligenz-im-bauwesen.html)

Da Machine Learning für die Erfassung von Tragsystemen bisher wenig verbreitet ist, wird bei dem Projekt Pionierarbeit geleistet, die auch vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Es soll erarbeitet werden, wie und unter welchen Bedingungen maschinelles Lernen auf das Erkennen von bestehenden Baustrukturen sinnvoll anwendbar ist.

Mehr Informationen: https://infinteg.de/bimib_eng/

Weitere News |

Sie möchten noch mehr erfahren?

Hier gelangen Sie zu weiteren interessanten News aus der Welt von HOCHTIEF ViCon

Zur Übersicht
BIM WIKI |

Was genau ist eigentlich BIM?

Hier gelangen Sie zu Informationen rund um das Thema BIM.

Mehr erfahren
BIM Training |

Hier gelangen Sie zu Informationen rund um das Thema BIM Training und zur Anmeldung.

Mehr erfahren